Über mich

PaderHypnose stellt sich vor:

Sven Lorenz
Hypnosetherapeut, Speedlearning-Coach und Heilpraktiker (Psychotherapie)

In meiner langjährigen Tätigkeit in der Unternehmensberatung ist mir zusehends aufgefallen, welche Themen die Verantwortlichen und Mitarbeiter tatsächlich bewegen. Diese waren meist im privaten zu finden. Schnell ist mir klar geworden, dass ich diesen Menschen auch im privaten Bereich weiterhelfen möchte.

Durch erste Erfahrungen mit dem autogenen Training, durfte ich immer mehr in das Thema Hypnose „einsinken“. Schnell wurde mir die Kraft dieses Werkzeugs deutlich und ich sah, wie effektiv die Hypnosetherapie ist. Ab diesem Zeitpunkt hat mich das Thema nicht mehr losgelassen und ich wollte es begreifen, verstehen und anwenden. Durch zahlreiche Fortbildungen, dem Austausch mit Berufskollegen und Freunden, monatlicher Supervision, u.a. mit einer Psychotherapeutin, durfte und darf ich viele Einblicke genießen, die ich in meiner täglichen Arbeit umsetze. Für mich ist jeder Tag, an dem es einem Klienten nach einem Termin besser geht, eine Bereicherung.

Die Hypnose ist für mich eine sinnvolle Erweiterung und ein hervorragendes Werkzeug für das tägliche Leben!

Durch meine Verbundenheit mit der Fachhochschule in Höxter, in der ich als Dozent tätig bin, konnte ich das Themengebiet rund um Prüfungsvorbereitung, Lernen lernen und Ängste überwinden immer mehr ausbauen. Der Kreis schließt sich durch meine Fortbildung zum Speedlearning-Coach. Hiermit zeige ich aufgeschlossenen Eltern, Erziehern, Schülern und Lehrern Methoden um effizienter lernen zu können. Die Verbindung mit lösungsorientierter Lernhypnose rundet die Methoden ab.


Sie haben Fragen zur Hypnose, Vorgehensweise oder etwas ganz anderem? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.