Ängste und Phobien

29. Juni 2018 Aus Von Sven Lorenz

Ängste und Phobien mit Hypnose angehen

Mehr als jeder zehnte Deutsche leidet im Laufe seines Lebens unter einer Form von Angststörung, welche ihm das Leben schwer machen kann. Sei es die Angst vor engen Räumen, die Phobie vor Spinnen oder die Panik vor dem Zahnarzt – Ängste und Phobien belasten die Betroffenen oft schwer und können in manchen Fällen ihr Leben dominieren. Leiden auch Sie unter Ängsten, müssen Sie sich dieser Situation nicht hilflos hingeben, sondern können aktiv werden, um etwas zu ändern.

Hypnose hilft!

Mithilfe von Hypnose können Sie Ihre Ängste und Phobien hinter sich lassen und ein bedeutendes Stück Lebensqualität zurück gewinnen. Bieten Sie Ihren Ängsten mit fachmännischer Hilfe die Stirn und übernehmen Sie wieder die Kontrolle über Ihr Leben. Die Hypnose hilft dabei, die Ursachen und Hintergründe der übersteigerten Angst aufzudecken und negative Erfahrungen durch positive Verknüpfungen zu ersetzen.

Das sagen andere

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die sich die Zeit genommen haben und über ihre Erfahrungen berichten!

03.07.2018

Welche Kosten entstehen?

Eine Sitzung von ca. 90 Minuten kostet 120,- €.

Hier direkt einen Termin buchen

Ihre Nachricht an mich:

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.